Andreas Salzbrunn

Projektbeschreibung

Im Zuge der digitalen Neuorganisation von Mag. Andreas Salzbrunn war es auch an der Zeit, seine bereits deutlich in die Jahre gekommene Website neu zu gestalten.

Andreas Salzbrunn: Vorgaben

Andreas Salzbrunn, Sänger, Komponist, Dirigent, Chorleiter und Schulmusiker in einer Person, verwendet seine Website vorrangig zur Self-Promotion. Daher stand die Entwicklung eines leistunfgsfähigen Online-Kalenders im Vordergund. Dieser hat nicht nur die Funktion der Ankündigung kommender Veranstaltungen und Aktivitäten, sondern dient auch als Plattform für die Dokumentation vergangener Tasks Salzbrunns.

Darüber hinaus bietet Salzbrunn Leseproben seiner Arrangements und Kompositionen an, eine Verkaufsplattform im Sinne eines Eigenverlages wäre eine mögliche zukünftige Erweiterung des Online-Angebots auf www.andreas-salzbrunn.com.

Eine weitere Vorgabe war die Umsetzung eines zeitgemäßen responsiven Designs, allerdings ohne den Grundsatz „mobile first“.

Umsetzung

Realisiert wurde dies durch den Einsatz zweier Leitfarben. Ein kräftiges Kaminrot dient der Hervorhebung bedeutsamer Textstellen wie etwa Links, während ein dezentes Grau hauptsächlich als Hintergrundfarbe der strukturierten Raumaufteilung dient. Garniert wurde das Layout mit neuen Porträtfotos der letzten Fotosession mit Gerhard Theissler.

Nach einem Providerwechsel, dem Übertrag der Inhalte auf die neue, CMS-basierte Website sowie einer ausführlichen Einschulung wurde die Website Mag. Salzbrunn am XXX zur weiteren Verwaltung übergeben.

Share
Views
470
Appreciations
0

Projektinformation

Auftraggeber Mag. Andreas Salzbrunn
Erstellt 2016
Version v2.x
Unser Beitrag
  • Beratung
  • Konzeption
  • Gestaltung
  • Entwicklung
  • Wartung
CMS WordPress (zur Website)
    Title
    Caption
    File name
    Size
    Alignment
    Link to
      Open new windows
      Rel nofollow